CFC - Syndrom
"



Cardiofazio Cutanes Syndrom

 

Name: Kardiofaziokutanes Syndrom
Synonyme: CFC-Syndrom engl. Cardiofaciocutaneous syndrome

sporadisch; de novo-Mutation eines autosomal dominanten Gens?
Gen o. Genprodukt: RAS-extracellular signal-regulated kinase (ERK) pathway
Gensymbol: KRAS, BRAF, MEK1, MEK2
Genlokus: 7q34
MIM-Nr.: 115150

 

Symptome:

Haut- / Schleimhaut – Symptome, assoziierte Symptome:

  • Spärliches, brüchiges, lockiges Haar
  • Hyperkeratotische, trockene, schuppende Hautläsionen (ichthyoseähnliches Hautbild)
  • Gesichtsdysmorphien (Makrozephalie, prominente Stirn, bitemporale Einengung, Hypertelorismus, antimongoloide Schräge der Lidspalten, Epikanthus, kurze Nase mit flachem Nasenrücken)
  • Mentale Retardierung
  • Minderwuchs
  • Herzfehler (Atriumseptumdefekt, Pulmonalstenose, hypertrophische Kardiomyopathie)
  • Nicht-organische Malnutrition (pränatal sonographisch Polyhydramnion; inadäquater Saugreflex, häufiges Erbrechen, Gastroparese, Reflux)
  • Alter bei Diagnosestellung: post partum – 25 Jahre (>35 Jahre: Verloes et al., 1988, Sorge et al., 1989, Somer et al., 1992)

Genetik

Das CFC-Syndrom ist genetisch heterogen. Bisher wurden heterozygote de novo Mutationen in vier verschiedenen Genen, BRAF, MAP2K1 (MEK1), MAP2K2 (MEK2) und KRAS, bei Patienten mit CFC-Syndrom beschrieben. Bei den bisher beschriebenen Mutationen handelt es sich ausschliesslich um Missense-Mutationen, die in bestimmten Exons der Gene gehäuft vorkommen und evolutionär konservierte Aminosäuren betreffen. Unter den mutationspositiven Patienten mit CFC-Syndrom weist die Mehrzahl (~70%) eine heterozygote Mutation im BRAF-Gen auf. Mutationen in MAP2K1/2 finden sich am zweithäufigsten (~20%), und KRAS ist am seltensten mutiert (~10%). Bisher wird davon ausgegangen, dass die Mutationen zu einem Funktionsgewinn der betreffenden Proteine führen, so dass Störungen innerhalb des RAS-MAPK-Signalwegs mit dem CFC-Syndrom assoziiert sind.

Diagnostik

Für eine molekulargenetische Diagnostik werden 3-5 ml EDTA-Blut benötigt, sollte es sich um eine Diagnostik bei Neugeborenen handeln, kann auch weniger Blut geschickt werden. Sehr hilfreich für die Abschätzung, in welcher Reihenfolge die Mutationsanalyse der vier Gene bei dem jeweiligen Patienten/der jeweiligen Patientin erfolgen soll, ist die Bereitstellung von Fotos des Gesichts des Patienten/der Patientin sowie eine kurze Zusammenfassung des klinischen Bildes, da es sowohl phänotypische Überschneidungen mit dem Costello- als auch mit dem Noonan-Syndrom gibt.

genauere Informationen gibt es unter
    
www.cfc-syndrom.de


Uhrzeit
 
Der Inhaber dieser Webseite hat das Extra "Topliste" nicht aktiviert!
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
Termine
 
Zur Zeit sind neue Veranstaltungen in Planung
!!!ACHTUNG ACHTUNG!!!
 
Wir suchen dringend einen
kostenfreier Veranstaltungsort -
Mindestens 80 bis 150 Siotzplätze
oder 150 bis 500 Stehplätze fassend
egal wo in Deutschland
für ein grosses Benefizkonzert,
zu Gunsten der Initiative
"Musiker helfen Menschen in Not" z.B.:
den an CFC-Syndrom und Autismus erkrankten Carsten. Wer kann uns helfen?
Bitte melden bei: WeepinŽ Willow Entertainment -
John Kampen
Talstrasse 14
72658 Bempflingen.
Email: johnkampen@gmx.de
Telefon: 07123 - 956 19 89
oder einfach hier per Mail melden
DANKE!!!
Shoutbox
 

Shoutbox
Counter
 
Besucherzähler Einbauen
 
Heute waren schon 2 Besucher (23 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=